Elternmitarbeit

Elternmitarbeit ist ein wichtiger Charakterzug der gesamten Montessori-Arbeit in Schwäbisch Hall.

 

Im Kinderhaus wurde ein Modell für die Elternmitarbeit entwickelt, das zum einen Teil die Reinigung der Räume beinhaltet, an dem sich alle Familien im rotierenden Wechsel an der Kehrwoche und einmal jährlich am Ferienputzen beteiligen.

 

Der zweite Teil des Modells umfasst acht Mitarbeitsstunden pro Jahr in den Bereichen Reinigung, Gartenarbeit, Renovierung, Instandhaltung, Neuanfertigung und Reparatur. Hierzu tragen sich die Eltern in Listen mit anfallenden Arbeiten ein und erledigen diese nach Absprache mit dem Team.

 

Zusätzlich zu diesem Modell können sich Eltern mit Angeboten im Kinderhaus einbringen, die im Monatsbrief oder als Aushang bekannt gegeben werden (z.B. Plätzchenbacken an Weihnachten, Basteln an Ostern usw.).

Ebenso ist die Mitarbeit im Elternbeirat und im Vorstand der Initiative möglich.