Aufnahmeverfahren und Gruppenzusammensetzung


 In das Kindernest aufgenommen werden können Kinder mit Vollendung des ersten Lebensjahres aus dem Einzugsgebiet der Schwäbisch Hall.

 

Die Anmeldung eines Kindes muss schriftlich durch den Kindernest Aufnahmeantrag (herunterzuladen unter Downloads) an das Kindernest direkt erfolgen.

Gerne können Sie dazu an unserem jährlich im November stattfindenden offenen Nachmittag im Kindernest vorbeikommen. (siehe"Aktuell")

 

Desweiteren sollte über die Vormerkstelle der Stadt Schwäbisch Hall eine Eintragung des Betreuungswunsches vorgenommen werden.

www.schwaebischhall.de/familienstadt/kita-vormerkung-unter-3.html

 

Anmeldeschluss ist jeweils der 1. März des laufenden Jahres.

 

Bei der Auswahl der Anmeldungen beachten wir eine möglichst ausgewogene Gruppenzusammensetzung in Bezug auf Alter und Geschlecht der Kinder. Geschwisterkinder aus Montessori Kinderhaus und des Montessori Grundschulzuges in Steinbach werden bevorzugt aufgenommen.

 

Über die Zu- bzw. Absage eines Kindernestplatzes informieren wir alle Eltern bis zum 30. April des Jahres.

 

 

Dieses Verfahren gilt auch für den Übergang ins Kinderhaus (siehe Kinderhaus).

 

Die Aufnahme der Kinder findet jeweils zu Beginn des Kindernestjahres gestaffelt ab September statt. In Einzelfällen, wenn ein Platz frei wird, kann ein Kind auch unter dem Jahr aufgenommen werden.

 

Platz-Sharing

Neben den üblichen 5-Tages Plätzen bietet das Kindernest auch die Möglichkeit eines 3-Tages Platzes (entweder von Montag bis Mittwoch oder von Mittwoch bis Freitag) oder eines 4-Tages Platzes (an den Tagen Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag) an.

Die Elternbeiträge sind entsprechend der Platzbelegung angepasst.

 

Die Anzahl dieser Sharingplätze ist begrenzt und steht je nach frei werden eines Platzes zur Verfügung.